Allgemein Lany's Kitchen

Nudeln mit Gemüse-Soße

Lany’s Kitchen – Folge 2

Im Homeoffice muss das Essen machen schnell gehen und was geht schneller als Nudeln mit Soße. Aber ehrlich gesagt, ist das doch total langweilig, denn es gibt genügend Fertigsoßen, man nimmt Pesto oder einfach eine Dose Thunfisch in Gemüse. Alles schnell und lecker aber etwas Abwechslung wäre schon gut und so ging der Blick wieder in den Kühl-/Gefrierschrank und siehe da, neben Nudeln fand ich dort
– Buttergemüse
– Kräuter-Frischkäse und
– Geschnetzeltes.
Also erst mal Wasser für die Nudeln aufgesetzt und als dies kochte und die Nudeln im Topf waren, ging es an die Soße.

Das Geschnetzelte anbraten und anschließend das gefrorene Buttergemüse dazu geben. Am besten Deckel auf die Pfanne, dann ist es schneller fertig. Zum Schluß den 100g Kräuter-Frischkäse mit in die Pfanne geben und alles noch mal aufkochen lassen. Jetzt sind die Nudeln auch fertig und alles hat nur 15 Minuten gedauert.

Die Frage nach den Kalorien ist schwer zu beantworten. Ich habe 500g normale Hartweizengrießnudeln und 200g Hähnchengeschnetzeltes genommen somit komme ich insgesamt auf 2460kcal und es sind 4 Portionen also 615kcal/Portion. Man könnte das Fleisch weglassen, Reis oder Zoodles statt Nudeln nehmen oder Kochsahne anstatt Frischkäse nehmen, um die Kalorien zu reduzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.