Allgemein Lany's Kitchen

Lany’s Kitchen 2021

Mir wurde nie das kochen beigebracht. Alles was ich bisher kann, habe ich mir abgeschaut oder habe ich aufgrund von Rezepten versucht nachzukochen. Manchmal war es essbar und manchmal nicht. Mit Gewürzen habe ich bis dato immer auf Kriegsfuß gestanden. Somit war bisher immer Fertigfutter, Lieferservice oder Fastfood auf meinem Essensplan gestanden. Als wir in der Firma dann einen neuen Pächter in der Kantine hatten, begann ich regelmäßig dort zu essen aber wie sich jeder denken kann, machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Ausserdem musste ich feststellen, dass ich doch mehr Geld als geplant ausgegeben habe. Nachdem dann auch noch die Waage immer mehr anzeigte, habe ich schon 2020 beschlossen, was zu ändern. Ein Facebook-Beitrag einer Freundin brachte mich dann auf die Idee, euch im nächsten Jahr auf meine Reise des Kochens mitzunehmen. Ich werde alles zeigen, auch Fehl-Versuche oder Missgeschicke. Es wird natürlich nicht jeden Tag einen neuen Versuch geben, weil ich manches einfach für mehrere Tage koche oder weil nicht alles der Rede wert ist. Aber ich denke, es könnte für manche eine Inspiration sein, denn es wir sich oft um recht einfache und schnelle Rezepte handeln. Wenn ihr mir Rezeptvorschläge schicken wollt, was ich mal ausprobieren soll, dann schickt mir gerne eine Mail an:

lany@women-at-work.org

Ich werde es erst mal mit Mittwoch und Sonntag versuchen, das sollte reichen und gibt mir etwas Motivation, was frisches zu kochen.

Ach ja und nein ich bin kein Mensch dafür, mich für Stunden in die Küche zu stellen und wie ein Koch ein 3-Gänge-Menü zu zaubern, was man in 10 Minuten verputzt hat. Dafür rentiert sich die Arbeit einfach nicht und deshalb werde ich sowas auch nicht machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.